English | Dutch | French | Portugese | Italian
Thursday, November 23, 2017
   SAP Tutorial  
  • Einleitung
  • SAP System Navigation Frage
  • SAP System Leitung

  •  
    Logistik-Modul
     
  • SAP Materialwirtschaft
  • Logistik-Durchführung
  • Verkäufe und Verteilung
  • Qualitätsmanagement
  • Betriebswartung
  • Finanzielle Module
  • Projektsystem
  • SAP Produktion Management
  • SAP Service-Management

  •  
    Saft-Werkzeuge
     
  • SAP Werkzeuge
  • SAP CRM
  • SAP SRM
  • SAP SCM
  • SAP ERP
  • SAP BW
  • SAP Materialwirtschaft
  •  
    Saft-Hinweis
     
  • SAP Tatsachen
  • SAP Tabellen
  • SAP Funktion
  • SAP Report
  • SAP Landschaft
  • SAP Transaktionscode
  •  
    Saft Techanical
     
  • SAP SEINE Architektur
  • Finanzielles Management mit SAP
  • Fertigungsplanung und Durchführung
  • Kunde Auftrag Management
  • Lackbox Verarbeitung
  • Sd und Finanzbuchhaltung-Integration
  • Menschliche Betriebsmittelverwaltung
  •  
    Saft andere
     
  • SAP Fiskus
  • SAP Lager
  • SAP Finanzierung
  • SAP Workflow
  • SAP WAR
  • SAP grundlegend
  • SAP EDI
  • SAP Austausch
  • SAP X-APPS
  • Generische SAP Themen
  • SAP whitepapers
  • Neue SAP Spitzen kamen gerade an
  • SAP Anwendungen Bestandteile
  • SAP Verbindungen
  • SAP Werkzeug
  • SAP APO
  • SAP Software
  • SAP Ausbildung
  • SAP Outsourcing
  • SAP Beraten
  • Gründe, SAP zu verwenden
  • Dunning

  •  
    ERP Tutorial
     
  • Einleitung
  • Entwicklung von ERP
  • Auswertung Kriterien
  • ERP Implementierung
  • ERP Markt
  • ERP Modellieren
  • Oberseite 10 ERP Markt
  • Hemmnisse
  • Treiber
  • ERP in Indien
  • BAAN
  • Leute weich
  • JD Edwards

  •  
    ABAP Tutorial
     
  • Einleitung
  • ABAP Verhandlung
  • ABAP Funktion Module
  • ABAP Dateiverarbeitung

  •  
    Interview-Frage
     
  • SAP Interview Que.
  • ABAP Interview Que.
  • ERP Interview Que.
  • Stunde Interview Que.
  • Millimeter Interview Que.
  • Pp. Interview Que.
  • ALE Interview Que.
  • EDI Interview Que.

  •  
    Karrieren bei SAP
     
  • Karrieren in SAP (SAP Jobs)
  •    
     
     

    Elektronische Daten-Austausch-Interview-Frage


    A D V E R T I S E M E N T

    • Was ist EDI?

      • Der elektronische Computer-zu-Computer-Austausch der machine-processable Geschäftsdokumente in einem Standardformat.
      • Eine elektronische Alternative zum Papier, zum Telefax und zu den Telefon-gegründeten Verhandlungen verwendet von den Firmen, um miteinander in Verbindung zu stehen.
    • Was sind EDI Treiber?

      • Fähigkeit, Teilhaberschaften zu verstärken
      • Geschäft Prozesse verbessern
      • Ein Kommunikation Werkzeug, zum der neuen Weisen zu erlauben, Geschäft zu tun
      • Eine bevorzugte Weise des Tuns des Geschäfts unter Vermögen 500 Firmen
      • Ein Geschäft grundlegendes für die Industrie



    • Wie wird EDI verwendet?

      • EDI wird verwendet, während ein strategisches Werkzeug, zum von Unkosten zu verringern, Geschäft Verfahren glätten, und einen Wettbewerbsvorteil verursacht.
    • Wie wird EDI begonnen?
      Normalerweise reagierend oder proaktiv.
      REAGIEREND PROAKTIV
      • Mangel am Verstehen
      • Keine Richtung
      • Mangel an reguliertem Programm
      • Aus dritter Quellelösung „der Jury Anlage“
      • Eindeutig definierte Geschäft Notwendigkeit
      • Definierte korporative Richtung
      • Kontrolliertes Programm
      • „Vorgewählte“ Handelspartner
      • Unparteiischer „aus dritter Quelle“ Eingang

    • Wie arbeitet EDI?
      Erwerb bestellenbeispiel

      1. Der Kunde trägt Auftrag Informationen in die Produktion Datenbank ein, die einen Kaufauftrag auf dem Computer erzeugt. Die Auftrag Informationen werden dann durch eine Anzahl von Schnittstelle Programmen gelenkt.
      2. Die Schnittstelle Software-Programme führen redigiert und überprüft auf das Dokument und verweist die Auftrag Daten in vorbestimmte EDI Vermittlerakten durch.
      3. Die EDI Zwischenakten enthalten Informationen in einer Form, die die EDI übersetzung Software lesen kann.
      4. Die übersetzung Software ist ein Satz Programme, der die Schnittstelle Akte Daten in ein Dokument übersetzt, das entsprechend EDI Standards formatiert wird, die der Computer des Lieferanten erkennen kann.
      5. Das elektronische Dokument besteht jetzt aus einer Akte, die die Auftrag Daten in einem vorbestimmten enthält, erkennbaren Auftrag.
      6. Die Datenübertragungssoftware fügt passende Kommunikationsprotokolle dem EDI Dokument in der Vorbereitung für Getriebe über Telephonleitungen hinzu.
      7. Mit einer Modem- und Telephonleitung mittelt der Kunde den EDI Kaufauftrag einem PACKWAGEN über (Dienstleistungsnetz). An dieses als Briefkasten denken.
      8. Die Datenübertragungssoftware auf dem Computer des Lieferanten hebt das Dokument vom PACKWAGEN auf, deutet und/oder wandelt die Kommunikationsprotokolle um, um das elektronische Dokument zu öffnen.
      9. Der Kaufauftrag ist jetzt in einem Standard-, erkennbaren Format in einer Akte und ist für den Computer des Lieferanten vorhanden.
      10. Die Software übersetzung des Lieferanten deutet die Dokumente vom EDI Format und legt die Auftrag Informationen in EDI Vermittlerakten.
      11. Die EDI Zwischenakten enthalten die übersetzten Kaufauftraginformationen.
      12. Die Schnittstelle Programme führen redigiert und überprüfungen durch, bevor die Daten mit der Datenbank Produktion des Lieferanten integriert werden.
      13. Die Anwendersoftware auf dem Computer des Lieferanten kann den Auftrag des Kunden jetzt verarbeiten.
    • Was ist der allgemeinste EDI Zyklus?

      • Kunde überträgt EDI 850 (Kaufauftrag)
      • Lieferant überträgt EDI 997 (Funktionsbestätigung)
      • Lieferant überträgt EDI 856 (Vorschiff Nachricht)
      • Kunde überträgt EDI 997 (Funktionsbestätigung)
      • Lieferant überträgt EDI 810 (elektronische Rechnung)
      • Kunde überträgt EDI 997 (Funktionsbestätigung)
      • Kunde überträgt EFT (elektronischer Kapitaltransfer) Zahlung
    • Was sind EDI Nutzen?

      • Genauere Teilhaberschaften Geschäft der Bauten
      • Verringert,/beseitigt die manuelle Behandlung von Daten, von Störungen und von überarbeitung
      • Übergangsinformationen schneller und genauer
      • Automatisiert Routineverhandlungen
      • Verbessert Produktivität- und Geschäftskontrollen
      • Verringert Kosten
      • Verkürzt Verhandlungverarbeitung Zyklen
      • Erhöht Datengenauigkeit
      • Senkt Warenbestandniveaus
      • Trägt zu den besseren Invorrat Positionen bei
      • Senkt Frachtkosten
      • Stellt schnelle Wartefähigkeit zur Verfügung
      • Verbessert Cash-Flow Management
      • Verursacht einen Wettbewerbsvorteil
    • Was sind EDI Nutzen-Zusammenfassung/Anforderungen?
      Nutzen Erfordert Geschäft Prozeßbeispiele
      1. Funktionsfähig EDI Verhandlungen Einrichtung - Kaufauftrag
      Kaufauftrag-Bestätigung
      2. Taktisch Interner Prozeß
      Re-engineering
      Prognostizieren - an gegründet SITZEN
      - Verwendbarkeit
      - Erhöhte Warenbestandumdrehungen
      3. Strategisch Intern und extern
      ProzeßRe-engineering
      Schnelle Antwort - Marktanteil
      Versorgungsmaterial-Kette Mgmt - unterstützt
      Profite

    • Was ist die Verbindung zwischen EDI und profitiert?
      EDI das Werkzeug EDI die Eigenschaften EDI der Nutzen
      Geteilte Prognosen Warenbestandumdrehungen Zunahme Kosten schneiden!
      Verhandlungautomatisierung Verringerte Arbeit Kosten schneiden!
      Integration mit Systemen Wenige Störungen, überarbeitung,
      weniger Papier
      Kosten schneiden!
      Elektronische Zahlungen Besserer Bargeldumlauf Kosten schneiden!
      Geteilte Verkäufe und
      Warenbestanddaten
      Verbesserte Verwendbarkeit Verkäufe erhöhen!
      Integration und hohes
      Geschwindigkeit Datenübertragung
      Zur Qualität zugänglich machen
      Informationen
      Verkäufe erhöhen!
      Verhandlungautomatisierung Leute Mehrwert Verkäufe erhöhen!

    • Warum auf EDI bewegen?

      • Maschinen Geschäfte verarbeiten lassen, während Leute Geschäft Verhältnisse entwickeln und erhöhen
      • Die internen und externen Geschäft Verhältnisse durch „die partnering Informationen“ verstärken
      • Elektronischen Handel durch EDI und andere Informationen Lösungen fördern
      • Die Versorgungsmaterial-Kette verbessern, indem Sie schnell und billig genaue Informationen zur Verfügung stellen
      • Betriebskosten verringern, indem Sie Geschäft Prozesse neu entwerfen und Routineaufgaben automatisieren
    • Wir stellten einen EDI Verkäufer her und verursachten alles erfordert, Bedingungen auszugeben. Jedoch wird kein IDOC erzeugt, wenn PO gedruckt wird. Warum?
      Zu Header->output für das PO gehen. Die Ausgang Art ist „6“. Der Status ist „1“. Wenn der Status „0“ überprüfung das TIMING ist. Wenn der Status „2“ ist, gehen „GOTO->Processing Maschinenbordbuch“ und die Erklärung für Nichterzeugung von IDOC kann gesehen werden.

    • Wie kann wir verursachen/Antriebskraft IDOC vom Vermächtnissystem zu SAP?
      Dritte Parteiwerkzeuge wie Mercator und Gentran können benutzt werden, um Vermächtnisakten in Idoc Format umzuwandeln. Diese Werkzeuge liefern einen IDOC Baumimport-Service, SAP liefert den Export-Service. Du kannst die Idoc Pläne von SAP auf diese Werkzeuge automatisch bringen und dann abbilden.

    • Wir möchten ein outbound EDI 855 IDOC empfangen nur wenn E2EDP20 - festlegenbestätigung Segment ist anwesend. Einen „Störung“ Status sonst erhalten, der das EDI Untersystem auslösend verhindert.
      Benutzerausganglogik muß in der Funktion IDOC_INPUT_ORDRSP hinzugefügt werden.

      # stellen eine Testmarkierungsfahne auf und stellen sie weg von ein, wenn die IDOC überschrift gelesen wird.
      # drehen die Markierungsfahne AUF, wenn das Segment EDP20 gelesen wird.
      # fragen diese Markierungsfahne ab, wenn das folgende Segment nach EDP20 im gleichen IDOC inch kommt. Wenn es eingeschaltet ist, hast du ein EDP20 kommenden inch.
      # geben einen Fehler-Status 51 mit verwendbarer Anzeige für welche Bedingung du das IDOC nicht verarbeitet werden wünschst, dieses stoppt das IDOC von der Eintragung heraus.

    • Wo überhaupt dem Verkäufer PO über EDI geschickt wird, wünschen wir eine Bestätigung des PO durch Verkäufer. Welches fängt sind aktualisiert auf und was sein sollte mein Verfahren?
      Programm durchführen: IDOC_INPUT_ORDRSP
      Code verarbeiten: ORDR
      Mitteilungsart: ORDRSP
      IDOC: ORDERS01
      Der Bestätigung Prozeß erlaubt dem Lieferanten, eine Bestätigung zurückzubringen. Nur Daten und Quantitäten können geändert werden die Informationen wird gespeichert im PO und kann über Item->Confirmation->Overview angesehen werden. Das PO kann als „erforderte worden Bestätigung“ gekennzeichnet werden, damit Position ohne den Bestätigung Empfang überwacht werden kann. Steuerschlüssel und -toleranzen (Tage und Quantitäten) müssen besonders angefertigt werden.

    A D V E R T I S E M E N T

    discussionDiscussion Center
    Discuss
    Discuss

    Query

    Feedback
    Yahoo Groups
    Y! Group
    Sirfdosti Groups
    Sirfdosti
    Contact Us
    Contact
    Sign in

    User Name:
    Password:
    Forget password? | Register


    INTERVIEW EBOOK

    Get Interview Questions & Answers in an eBook.

    Interview Success Kit - Get Success in Job Interviews


    Send your Resume to 6000 Companies

    SAP Resources

  • SAP Articles
  • SAP Books
  • SAP Certifications
  • SAP Companies
  • SAP Study Materials
  • SAP Events
  • SAP Faqs
  • SAP Jobs
  • SAP Job Consultants
  • SAP Links
  • SAP News
  • SAP Sample Papers
  • SAP Interview Questions
  • SAP Training Institutes
  •  
    SAP Tutorial

  • Introduction
  • SAP History
  • SAP Facts
  • SAP Tables
  • SAP Function
  • SAP Report
  • Reasons To Use SAP
  • SAP Landscape
  • SAP Transaction Code
  • SAP Lotus Notes Integration
  • Business Connector and XML
  • Enterprise Release 4.7

  • SAP Training Institutes

  • SAP Training Institutes
  • Job Consultants Address
  • SAP Companies Address

  • Business Process Cycle

  • Analyze
  • Design
  • Implement
  • Operate
  • Optimize
  • Skills And Education

  • Logistics Module

  • Sales and Distribution
  • Quality Management
  • Materail Management
  • Plant Maintenance
  • Financial Modules (FI/CO)
  • Project system
  • Production Planning
  • Service Management

  • SAP NetWeaver

  • Introduction
  • Object Model
  • Interoperability
  • Creating Web Apps
  • Java Connector
  • Advantages & Conclusion
  • Life Cycle Management
  • Composite Application Framework

  • SAP Tools

  • SQL Trace Tool
  • SAP CRM
  • SAP SRM
  • SAP SCM
  • SAP ERP
  • SAP BW

  • SAP Modules

  • SAP FI Module
  • SAP CO Module

  • SAP Technical

  • SAP ITS Architecture
  • Financial Management
  • Manufacturing Planning and Execution
  • Customer Order Management
  • Lackbox Processing
  • SD and Financial Accounting Integration
  • SAP - HR (Human Resource)

  • SAP Miscellanous

  • Web Application Server(WAS)
  • Data Archiving
  • Mobile Engine
  • SAP Script
  • SAP Transactions
  • SAP Business Warehouse(BW)

  • SAP Reference

  • SAP Facts
  • SAP Tables
  • SAP Function
  • SAP Report
  • SAP Landscape

  • SAP Others

  • SAP Treasury
  • SAP Finance
  • SAP WAS
  • SAP Data Archiving
  • SAP ALE
  • SAP EDI
  • SAP Exchange
  • SAP X-APPS
  • SAP Applications Components
  • SAP Software
  • Dunning
  • SAP IDES
  • SAP Payroll Basics
  • SAP BASIS and Security Authorization
  • SAP Backup
  • SAP Router

  • ABAP Tutorials

  • Introduction
  • ABAP Transaction
  • ABAP Function
  • ABAP File Processing
  • ABAP Objects
  • ABAP Syntax
  • ABAP Queries
  • SAPMail Using ABAP
  • ABAP Programming Hints

  • SAP Projects & Codes

  • Finding the user-exits
  • Purchase Order Display
  • Batch Input
  • Dynamic Open SQL
  • Creating Extract Dataset
  • Reading database tables
  • Load table from a UNIX file
  • Create subscreen

  • SAP Resources

  • SAP Books
  • SAP Links

  • Interview Question



  • Common Interview Que.
  • ABAP Interview Que.
  • ERP Interview Que.
  • HR Interview Que.
  • MM Interview Que.
  • PP Interview Que.
  • ALE Interview Que.
  • EDI Interview Que.
  • Basis Interview Questions
  • SAP-SD Interview Questions
  • FI&CO Interview Questions
  • BW Interview Questions
  • CRM Interview Questions
  • Interview Questions

  • Careers at SAP

  • Careers in SAP (SAP Jobs)
  • Advertise
  •